•  
  •  
KisRacing

Der Clubsport ist ideal für Hobbyrennfahrer im lizenzfreien Motorsport,
den ich (mal weniger, mal mehr) nun schon seit 1999 betreibe.

Seit 2004 fahre ich mit einem Audi RS2 (Avant) - ein ziemlich exotisches Auto ! Der RS2 ist in seiner Klasse bei Slaloms leider nicht ganz konkurrenzfähig, aber er macht bei Rundstreckenrennen um so mehr Spass !  :-)
 
Er (der Clubsport) bietet ein weites Vergnügungsfeld von Veranstaltungen auf Flugplätzen bis hin zu Veranstaltungen auf internationalen Rennstrecken im Ausland.
Dabei herrscht weitgehende Chancengleichheit durch getrennte Klassen für „seriennahe“ und „getunte“ Clubsport-Fahrzeuge.
 
Mir gefallen am Clubsport und Motorsport besonders die ausgefallenen Fahrzeuge wie z.B.
Kombi`s, Avant`s, VW-Busse und natürlich die vielen Porsche`s . . . 

2009 habe ich mich entschieden in die schweizerische Bergmeisterschaft E1, man(n) nennt sie die Königsklasse, zu wechseln . . .   :-)

2016/2017 Winter - Upgrade auf 500 PS


Infos zu meinem Audi Porsche Avant RS2 / E1  (Stand 2017):

Jg. 11.1994,
Gesamtgewicht reduziert - momentan auf 1230 kg (ohne Fahrer), Aufbau nach FIA,
Vollkäfig nach FIA, Makralon-Scheiben, div. GFK-Teile, 
geschlossener Unterboden mit Diffusor, div. Teile aus Carbon,
XL-Ladeluftkühler, spez. Nockenwellenrad, spez. Kurbelwelle, spez. Kolben, spez. Pleuel,
kurze Ansaugbrücke, grössere Drosselklappe, spez. Turbo, Abgasanlage mit 3" Downpipe auf die Seite,
Einzelzündung, spez. Fahrwerksbuchsen und Stabis vorne und hinten, spez. Domlager, spez. Motor- und Getriebelager (alles sehr hart),
Umbau auf Einmassen-Schwungrad, Hinterachssperre Drexler, Leistung in 3 Stufen frei wählbar und vieles, vieles mehr . . . !!
 


Die limitierte Ausgabe von Audi & Porsche !
Insgesamt wurden 2891 Stück gebaut !

www.kisracing.net  -  RS2


Aktuelle Fotos unter "Pics & Movies"  !



---------------------------------------------------------------


Subaru Impreza GT(R) Turbo Clubsport

Jg. 01.2000, 2-Sitzer, Gesamtgewicht reduziert, KW Gewindefahrwerk, Überrollbügel Wiechers, Dreiecks-Heckdomstrebe, Diff.-Strebe, Domstrebe und untere Strebe vorne, härtere Motoraufhängungen,
spez. Fahrwerksbuchsen, Chip mit Overboost 1.65 Bar, stärkere Benzinpumpe, Edelstahl-Auspuffanlage kompl. inkl. Kat, Motor alles erleichtert inkl. Schwungrad, Sportluftfilter, Pop-Off, Sport-Bremsanlage, Schaltweg-Verkürzung, stärkere Kupplung, Radläufe gezogen (h. 3 cm, v. 1 cm),
T4-Schlitze, Bremsluftführung, 01'er-Hutze,
Heckleuchten mit Dioden, weissglas Blinker, Heck glean ohne Schloss und mit zus. Bremslicht, hintere Türen ohne Griff, und vieles mehr . . . 
hatte ca. 292 PS !

Auto wurde im April 2004 gestohlen !!   :-(


Subaru Impreza GTR


Subaru Impreza GTR





Subaru Impreza GTR



____________________________________________________________